Hallo zusammen! Boa Zucht Schweiz

Diskussionen zur Zucht von speziellen Farbformen

Moderator: Forenteam

Benutzeravatar
Matthias
Administrator
Beiträge: 2149
Registriert: So Apr 06, 2008 11:16

Re: Hallo zusammen! Boa Zucht Schweiz

Beitragvon Matthias » Mi Jan 06, 2016 14:57

peregrinus hat geschrieben:Nominat-Formen

Nominat ist ein Begriff der Taxonomie, keine Farbvariante. Ein Python regius albino ist genau wie ein wildfarbenes Tier die Nominatform der Art.
Gruß
Matthias

boa-zucht.ch

Re: Hallo zusammen! Boa Zucht Schweiz

Beitragvon boa-zucht.ch » Mi Jan 06, 2016 15:10

schlussendlich kann man bei Morphen nicht wirklich sagen ob Imperator oder Constrictor.. da alles wohl vermischt ist. Mein Traum ist eine Blood Sunglow zu züchten. wenn Alles gut geht bekomm ich nächstes Jahr eine ganz tolle Nachzucht wie zum Beispiel Albino Leoparden und mit viel Glück auch Sunglow Leoparden und halt auch normale Sunglows, Albinos, Leoparden und poss het Tiere.

Don Pedro
Mitglied
Beiträge: 1349
Registriert: Do Feb 15, 2007 12:05
Wohnort: Patergassen

Re: Hallo zusammen! Boa Zucht Schweiz

Beitragvon Don Pedro » Mi Jan 06, 2016 15:35

die "Nominatform" des Königspythons würde Python regius regius heissen, wenn man denn Unterarten unterscheiden würde.
Keine Unterarten - keine Nominatform, insofern ist regius ein unpassendes Beispiel.

Benutzeravatar
peregrinus
Mitglied
Beiträge: 556
Registriert: Fr Aug 16, 2013 23:52

Re: Hallo zusammen! Boa Zucht Schweiz

Beitragvon peregrinus » Mi Jan 06, 2016 18:25

Entschuldigung, "Nominat" verwende ich in diesem Zusammenhang falsch (in Bezug auf Morphen passiert mir das leider häufiger). Ich meine damit normalfarbige Tiere, "Classics", wenn man so möchte.

boa-zucht.ch hat geschrieben:Mein Traum ist eine Blood Sunglow zu züchten.


Findest du die außergewöhnlich schön oder nur des Preises wegen?

boa-zucht.ch

Re: Hallo zusammen! Boa Zucht Schweiz

Beitragvon boa-zucht.ch » Mi Jan 06, 2016 19:26

Ich finde sie echt wunderschön. Des Geldes wegen mach ichs sag ich mal nicht wirklich. Klar kann man sich was dazu verdienen aber hauptsächlich find ich die Zucht einfach auch sehr interessant und natürlich Boas an sich. Der von Burke Reptiles verlang allein fürne Albino Leopard 4500$. find die Preise in den Staaten sowieso total überrissen. Des geldes wegen muss man das eh nicht machen.. is jetzt meine Meinung.


Zurück zu „Farbformen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast