Vorschläge für Wikis

Hier kann über das geplante Schlangengrube-Wiki diskutiert werden. Später wird dieses Forum zur Bekanntgabe neuer Artikel im Wiki dienen.

Moderator: Forenteam

Benutzeravatar
nexxus
Mitglied
Beiträge: 4320
Registriert: Mo Sep 01, 2008 18:06
Wohnort: Lippe / NRW
Kontaktdaten:

Vorschläge für Wikis

Beitrag von nexxus » Do Nov 13, 2008 16:55

- Allg. Haltung Schlangen
- benötigte Werkzeuge mit ( Bildern Haken / Zangen /Vor- und Nachteile ), Tubbingröhren etc., Desinfektionsmittel )
- allg. Morphologie / Sinnesorgane
- Entwicklungsgeschichte

einiges haben wir ja schon...

Weitere Vorschläge

Dann könnten sich User melden, die best. Bereiche übernehmen würden

RGDS Nexus
All truths are easy to understand once they are discovered; the point is to discover them.

domino
Mitglied
Beiträge: 6474
Registriert: So Nov 28, 2004 13:13

Beitrag von domino » Do Nov 13, 2008 17:43

Also meine Präferenzen kennt ihr ja. Ich könnte, wenn gewünscht, entsprechende Bereiche übernehmen bzw. zumindest moderieren/lektorieren (jepp, auch ein Wiki-System braucht Moderation ;-) ).

@Nexxus, ich glaube aber das Themen wie
- allg. Morphologie / Sinnesorgane
- Entwicklungsgeschichte

für einen doch etwas zuviel werden. Man könnte dann höchstens mal schnell einen Anfang machen und so eine Art "stubs" einfügen...
*Section editor, Herpetoculture, Herpetological Review
*Member of the IUCN Boa & Python Specialist Group
*Referenzliste der Pythonidae

Benutzeravatar
Kathy
Mitglied
Beiträge: 2021
Registriert: Di Mai 10, 2005 9:47
Kontaktdaten:

Beitrag von Kathy » Do Nov 13, 2008 18:19

Also ich kuemmer mich gerne um einzelne Artikel aber einen ganzen Bereich? :-o

Also sollte man zB die Sinnesorgane aufteilen.... Und gewisse Artikel sind dazu ja auch schon vorhanden!

LG Kathy

domino
Mitglied
Beiträge: 6474
Registriert: So Nov 28, 2004 13:13

Beitrag von domino » Do Nov 13, 2008 19:06

Nunja, ein Wiki-System lebt von der Beteiligung. Es ist nicht möglich solche Themen alleine abzudecken, denn dann würde wohl jemand seine gesamte Freizeit mit dem Recherchieren und Schreiben von Wiki-Artikeln zu bringen. Vielleicht finden sich ja kleinere Gruppen von Leuten zusammen, die gemeinsam an einer Reihe von Artikeln arbeiten können, in welcher Form auch immer. Nur sollte dann jeweils mindestens einer den "Hut" aufhaben, der den Bereich im Wiki überwacht, dass da kein Scheiß drin steht.
Gut wäre, wenn man hier mal Threads aufmachen würde, z.B. "Pantherophis" oder "Evolutionstheorien" etc. und die Leute, die einen Artikel dazu schreiben wollen, tragen sich in dem Thread ein, mit der Themenvorstellung, also was sie bereits sind zu schreiben. So kann man doppelte Arbeit vermeiden und es finden sich schnell Grüppchen...
*Section editor, Herpetoculture, Herpetological Review
*Member of the IUCN Boa & Python Specialist Group
*Referenzliste der Pythonidae

Benutzeravatar
Traxx
Mitglied
Beiträge: 4399
Registriert: Mo Mai 30, 2005 18:40
Wohnort: nähe München
Kontaktdaten:

Beitrag von Traxx » Do Nov 13, 2008 19:17

domino hat geschrieben:Es ist nicht möglich solche Themen alleine abzudecken,
Och das schafst du schon. ;-)

Als Lektor könnte ich mich auch beteiligen, aber nur wenn es um Rechtschreibprüfung, eventuelle Verlinkungen geht. Zur Fachlichen Prüfung hätte ich nur bedingt Zeit und teilweise zu wenig Fachwissen. ;-)

Benutzeravatar
Kathy
Mitglied
Beiträge: 2021
Registriert: Di Mai 10, 2005 9:47
Kontaktdaten:

Beitrag von Kathy » Do Nov 13, 2008 19:29

OK, dann mach ich jetzt mal solche Threads auf......

domino
Mitglied
Beiträge: 6474
Registriert: So Nov 28, 2004 13:13

Beispiel für Wiki-Einträge

Beitrag von domino » Do Nov 13, 2008 22:13

So, nun habe ich mal schnell ein eigenes Wiki gebastelt und wollte mal zeigen, wie das prinzipiell funktioniert:

Also, eine generelle Frontseite mit einer Themenübersicht habe ich mir mal gespart. Denkt sie euch einfach. Und denkt mal, ihr hättet auf Schlangenfamilien geklickt und dann auf Pythonidae (die Familie der Pythons). Dann würde das evtl. wie Bild 1 aussehen (ist noch nich vollständig!).

Bild

Stellt Euch weiter vor, ihr wolltet mehr über Leiopython wissen, dann könnt ihr oben im Inhaltsverzeichnis klicken und gelangt direkt auf die Gattung Leiopython, wie es in Bild 2 dargestellt ist. Hier erfährt man allgemeines zur Gattung etc.... Oben auf sind die sämtlichen Arten dargestellt.

Bild

Und nun denkt Euch ihr hättet auf Leiopython albertisii geklickt. Dann sieht das aus wie Bild3...

Bild

Jeder rote Link ist ein Link ohne Bezug, da muss man noch was zu schreiben!
Um Euch mal zu zeigen, wie so ein Roh-Text aussieht:

Quelltext für Bild1:

Pythonidae

= Gattung ''[[Antaresia]]'' =
* ''[[Antaresia childreni]]''
* ''[[Antaresia maculosa]]''
* ''[[Antaresia perthensis]]''
= Gattung ''[[Aspidites]]'' =
* ''[[Aspidites melanocerphalus]]''
* ''[[Aspidites ramsayi]]''
= Gattung ''[[Bothrochilus]]'' =
* ''[[Bothrochilus boa]]''
= Gattung ''[[Broghammerus]]'' =
* ''[[Broghammerus reticulatus]]''
* ''[[Broghammerus timorensis]]''
= Gattung ''[[Leiopython]]'' =
* ''[[Leiopython albertisii]]'' [[Peters]] & [[Doria]] 1878
* ''[[Leiopython hoserae]]'' [[Hoser]] 2000


Quelltext für Bild2:

== Arten ==
*''[[Leiopython albertisii]]''
*''[[Leiopython hoserae]]''

== Die Erstbeschreibung ==
Der Weisslippenpython wurde erstmals im Jahre 1878 von [[Peters]] und [[Doria]] als ''[[Liasis albertisii]]'' beschrieben. Die beiden Naturforscher untersuchten Material aus der Sammlung von [[Odoardo Beccari]], einem italienischen Botaniker, welches er zusammen mit dem italienischen Ornithologen [[Luigi Maria d'Albertis]] in [[Neuguinea]] gesammelt hatte. Darunter befanden sich auch Exemplare dieser bis dahin noch unbekannten Art. Ein Exemplar stammte aus der Nähe aus [[Kapaor]] (heute: [[Fak Fak]], [[Onin-Halbinsel]], [[Indonesien]]), ein anderes aus der Nähe von [[Andai]] (heute [[Manokwari]], [[Vogelkopf-Halbinsel]], [[Indonesien]]).

== Die Gattung ''Leiopython'' [[Hubrecht]] 1879 ==

Ihr seht, eine Gliederung und Inhaltsverzeichnis macht man mit =. Dabei bedeutet ein = erste Ebene, == zweite Ebene usw. der Gliederung. Einrücken wie für Arten und Unterarten (siehe Bild2 unter Arten) kann man mit *. Dabei beudetet ein * erste Ebene, ** zweite Ebene usw. Ein Link baut man mit [[LINKTEXT]] zusammen, kursiv macht man mit ''KURSIVTEXT'' usw... Das ist eigentlich nicht schwer!

So, viel Spaß mit Wiki...
*Section editor, Herpetoculture, Herpetological Review
*Member of the IUCN Boa & Python Specialist Group
*Referenzliste der Pythonidae

Benutzeravatar
nexxus
Mitglied
Beiträge: 4320
Registriert: Mo Sep 01, 2008 18:06
Wohnort: Lippe / NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von nexxus » Do Nov 13, 2008 22:19

Sieht gut aus, und macht so auch Sinn.
All truths are easy to understand once they are discovered; the point is to discover them.

Benutzeravatar
seroy
Mitglied
Beiträge: 958
Registriert: Di Jan 08, 2002 9:10
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von seroy » Do Nov 13, 2008 22:21

angenommen ;) - ich würde mich dann zu gegebener Zeit mit Artikeln über bestimmte Krankheitsbilder und über die Anatomie von Schlangen beteiligen

gruß
Janosch

domino
Mitglied
Beiträge: 6474
Registriert: So Nov 28, 2004 13:13

Beitrag von domino » Do Nov 13, 2008 22:25

Danke ;-)
Was man nun da alles reinpacken kann ist eine andere Sache. Um es vielleicht einheitlich zu halten, kann man sogenannte Templates einrichten, die eine gewisse Struktur erzwingen. Das wäre eine Sache für Mike :-P Wer Wiki kennt, weiß, dass man dann auch z.B. nur einen Bereich editieren kann oder auch den gesamten Text. Es gibt eine Historie über die Änderungen in jedem Abschnitt, und da steht WER was GEÄNDERT hat! Da ich Sabotage nicht ausschließen will, würde ich jemandem, der mehrfach bewußt Unsinn reingeschrieben hat, eine Sperre verordnen. Ein für Mike weitaus größeres Problem sehe ich allerdings in der Angleichung der Wiki-Accounts mit den Useraccounts der SG. Da müßte man php-mäßig in Wiki einiges umstrukturieren oder es gibt separate Wiki-Anmeldungen (vielleicht sogar mit Echtnamen?).
*Section editor, Herpetoculture, Herpetological Review
*Member of the IUCN Boa & Python Specialist Group
*Referenzliste der Pythonidae

Gesperrt