Lampropeltis t. sinaloae Wiki

In diesem Forum können neue, bzw. noch fehlende Artikel für das Schlangengrube-Wiki besprochen werden.

Moderator: Forenteam

snakebite08
Mitglied
Beiträge: 135
Registriert: Mo Sep 01, 2008 10:41
Wohnort: Graz

Lampropeltis t. sinaloae Wiki

Beitragvon snakebite08 » Mi Jun 17, 2009 13:46

Hallo Leute,

Ich versuche gerade einen Artikel für das Schlangengrubewiki zu erstellen.
Ich bräuchte noch ein paar Infos:
Maximallänge 122cm laut Williams (ist das richtig?)
Lebenserwartung ?

Ach ja und hat jemand ein schönes Bild?
Meine Digicam hat den Geist aufgegeben...
Thx.

PS.
Gibt es eigene Vorlagen für Unterarten?

Benutzeravatar
Rene02
Mitglied
Beiträge: 2294
Registriert: Sa Jul 13, 2002 13:37
Wohnort: Baden Württemberg
Kontaktdaten:

Beitragvon Rene02 » Mi Jun 17, 2009 16:41

HI!

Bilder hab ich grad nicht - bin nicht zuhause...
Maximallänge dürfte nicht ganz stimmen. Meine adulten Tiere sind schon drüber - schätze eher ca. 130cm.
Lebenserwartung keine Ahnung, meine leben ja noch. :-D
Aber wenn du eh aus Büchern abschreiben würdest, dann kannst es eigentlich gleich sein lassen. Ist nicht böse gemeint, aber "hörensagen" ist eh schon genug unterwegs und ich versteh die Wiki dahin eher als "von Haltern für Halter".
Wenn du also etwas nicht ausfüllen kannst, lass es doch einfach leer - musst ja nicht komplett machen.

Gruß,
René
Honoring those who improve the species...by accidentally removing themselves from it! (Darwin-Awards)

snakebite08
Mitglied
Beiträge: 135
Registriert: Mo Sep 01, 2008 10:41
Wohnort: Graz

Beitragvon snakebite08 » Mi Jun 17, 2009 19:12

Ich schreib eh nicht von Büchern ab, bei der max. Länge würden mich Erfahrungswerte interessieren.
Meine ca. 3 Jährige Sinaloae hat auch schon die 1m Marke geknackt.

Bilder währen gut, ich hab leider keine die sich für's Wiki eignen.

Benutzeravatar
nexxus
Mitglied
Beiträge: 4320
Registriert: Mo Sep 01, 2008 18:06
Wohnort: Lippe / NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon nexxus » Mi Jun 17, 2009 19:23

Das ist nicht weiter schlimm. Das Wiki ist sowieso so gedacht, das fehlende Inhalte oder auch Bilder von anderne Usern immer eingefügt werden können. Fang einfach an. Irgendwann wird schonmal jemand anfangen.

Die Initiative ist aber gut! Falls Du fragen hast, zu technischen Inhalten, kannst Du sie auch hier posten

Gruß Nexus
All truths are easy to understand once they are discovered; the point is to discover them.

Benutzeravatar
nexxus
Mitglied
Beiträge: 4320
Registriert: Mo Sep 01, 2008 18:06
Wohnort: Lippe / NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon nexxus » Mi Jun 17, 2009 19:44

hier findest Du den richtigen Artikel

http://wiki.schlangengrube.de/wiki/Lamp ... m_sinaloae

Du hattest die Volage editiert.

Gruß Nexus
All truths are easy to understand once they are discovered; the point is to discover them.

snakebite08
Mitglied
Beiträge: 135
Registriert: Mo Sep 01, 2008 10:41
Wohnort: Graz

Beitragvon snakebite08 » Mi Jun 17, 2009 19:50

Danke!
Ich dachte die Vorlage muß man nach dem Editieren umbenennen und verschieben.

snakebite08
Mitglied
Beiträge: 135
Registriert: Mo Sep 01, 2008 10:41
Wohnort: Graz

Beitragvon snakebite08 » Fr Jun 19, 2009 15:21

Hab jetzt noch einiges hinzugefügt.
Wenn ihr Kritik oder Anregungen habt, immer her damit.

PS.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten :)

Maverick412
Mitglied
Beiträge: 211
Registriert: Di Jun 26, 2007 16:47
Wohnort: Bielefeld

Beitragvon Maverick412 » Fr Jun 19, 2009 15:28

Rene02 hat geschrieben:HI!


Aber wenn du eh aus Büchern abschreiben würdest, dann kannst es eigentlich gleich sein lassen. Ist nicht böse gemeint, aber "hörensagen" ist eh schon genug unterwegs und ich versteh die Wiki dahin eher als "von Haltern für Halter".


Gruß,
René


Wobei man da meiner Meinung nach differenzieren muss zwischen "von Büchern abschreiben" und "mit Quellen belegen" ;-)

Grüße
Chris

[mod="Forenteam"]Diese Diskussion wurde geschlossen, da sie länger als zwei Monate nicht fortgeführt wurde. Sollten Sie dieses Thema weiter diskutieren möchten, öffnen Sie bitte eine neue Diskussion.[/mod]
Ein Optimist ist ein Mensch, der ein Dutzend Austern bestellt, in der Hoffnung, sie mit der Perle, die er darin findet, bezahlen zu können. (Fontane)


Zurück zu „Wiki-Artikel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast