Hilfe bei Bestimmung - Reptilien der Nicobaren/Andamanen

Hier finden Diskussionen zur Identifizierung von Schlangen ihren Platz.

Moderator: Forenteam

Benutzeravatar
peregrinus
Mitglied
Beiträge: 556
Registriert: Fr Aug 16, 2013 23:52

Hilfe bei Bestimmung - Reptilien der Nicobaren/Andamanen

Beitragvon peregrinus » Di Nov 14, 2017 14:28

Hallo Grube,

ich arbeite im Moment beruflich an einem Projekt, für das ich anhand von historischen Zeichnungen u.A. Reptilien (und auch wenige Amphibien) der Nikobaren/Andamanen nachbestimmen muss.
Ich würde mich freuen, wenn ich bei Bedarf eine Ansprechperson hätte, die sich mit Reptilien dieser Inseln auskennt (speziell Leguanartige, Skinke, Schlangen) und die ich bei Unklarheiten fragen kann.
Wer sich hier schon angesprochen fühlt, gern direkt PN an mich - ansonsten nehme ich auch gern Empfehlungen an, wenn jemand einen Spezialisten für das Thema kennt, oder auch Bestimmungsliteratur/Websites...

Schon mal vielen Dank!
Peregrinus

Don Pedro
Mitglied
Beiträge: 1349
Registriert: Do Feb 15, 2007 12:05
Wohnort: Patergassen

Re: Hilfe bei Bestimmung - Reptilien der Nicobaren/Andamanen

Beitragvon Don Pedro » Di Nov 14, 2017 17:54

Ich könnte hier lediglich mit theoretischem Wissen helfen - die Andamanen sind komplett gesperrt und es kommt so gut wie nichts zu uns.
Ist ein herpetologisch sehr interessantes Gebiet, mit vielen endemischen Arten, z. B. Naja sagittifera oder Trimeresurus andersonii sowie endemische Boiga und Bungarus species.

Spielverderber
Mitglied
Beiträge: 1634
Registriert: Sa Okt 12, 2013 18:20

Re: Hilfe bei Bestimmung - Reptilien der Nicobaren/Andamanen

Beitragvon Spielverderber » Di Nov 14, 2017 18:13

http://www.andamannicobarsnakes.com/home.html
Diese Seite kennst Du vermutlich schon? Sicher nicht der heilige Gral, aber die Bereiche Checklist und References könnten Dir eventuell eine Hilfe sein.

Benutzeravatar
peregrinus
Mitglied
Beiträge: 556
Registriert: Fr Aug 16, 2013 23:52

Re: Hilfe bei Bestimmung - Reptilien der Nicobaren/Andamanen

Beitragvon peregrinus » Di Nov 14, 2017 23:10

Danke, die Seite kenne ich schon ;-) Die reptile database ist auch super.
Danke für dein Angebot, Don Pedro, ich werde darauf zurückkommen.


Zurück zu „Unbekannte Schlange identifizieren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast