Schlange an der Salzach bei Freilassing

Hier finden Diskussionen zur Identifizierung von Schlangen ihren Platz.

Moderator: Forenteam

Benutzeravatar
Natrix
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: Mi Okt 28, 2015 20:10
Kontaktdaten:

Re: Schlange an der Salzach bei Freilassing

Beitrag von Natrix » Mo Nov 02, 2015 19:30

Hallo BayernMünchen,

Bei der Schlange auf dem Foto handelt es sich um eine männliche Äskulapnatter. Hier werden die Männchen größer als die Weibchen. Die Streifen, die man schwach erkennen kann und die gelbe Bauchunterseite die man zwischen den zwei Blättern sieht, lassen kein Zweifel daran, dass es eine Äskulapnatter ist.

Ringelnattermännchen sind deutlich kleiner, auch wenn sie Ausgewachsen sind.

Schöne Grüße noch

Antworten