Kleiner Albino?

Hier finden Diskussionen zur Identifizierung von Schlangen ihren Platz.

Moderator: Forenteam

Antworten
hengsb
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Fr Apr 20, 2018 21:55

Kleiner Albino?

Beitrag von hengsb » Fr Apr 20, 2018 22:06

Hallo,
bin schon länger fleißiger Mitleser, aber aufgrund eines interessanten Fundes hab ich mich jetzt angemeldet.
Ist das ein Albino?

Danke, Markus
20180420_220533.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
peregrinus
Mitglied
Beiträge: 613
Registriert: Fr Aug 16, 2013 23:52

Re: Kleiner Albino?

Beitrag von peregrinus » Fr Apr 20, 2018 22:35

Ein Albino-Was? Pferd? :)

Wenn das Foto aus Deutschland stammt - und das überhaupt ein Wildtier ist - dann könnte es auf den ersten Blick durchaus eine Albino-Ringelnatter sein!

hengsb
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Fr Apr 20, 2018 21:55

Re: Kleiner Albino?

Beitrag von hengsb » Sa Apr 21, 2018 6:39

Meinte natürlich Albino-Schlange. Dachte im Schlangenforum ist das klar :-)

Das Foto stammt aus der Steiermark und wurde in freier Wildbahn in einem Wald mit kleinen Tümpeln aufgenommen.

Benutzeravatar
peregrinus
Mitglied
Beiträge: 613
Registriert: Fr Aug 16, 2013 23:52

Re: Kleiner Albino?

Beitrag von peregrinus » Sa Apr 21, 2018 23:40

Dann ist Albino-Ringelnatter sehr wahrscheinlich! Schöne Beobachtung!

Angaben zu Tier und Umgebung sind hier dringend nötig, denn es weiß sonst keiner, ob du das Tier im Berliner Zoo oder bei einer Exkursion in Venezuela aufgenommen hast ;-)

Njoerchie
Mitglied
Beiträge: 312
Registriert: So Jan 03, 2016 16:00

Re: Kleiner Albino?

Beitrag von Njoerchie » Do Jun 14, 2018 23:53

Man kann die gelben Halbmonde noch erkennen wenn man genauer hinsieht.

Ja, sehr sicher eine amelanistische Ringelnatter.

LG, Jörg

Antworten