Um was für eine Schlange handelt es sich hier?

Hier finden Diskussionen zur Identifizierung von Schlangen ihren Platz.

Moderator: Forenteam

Antworten
Steffine8
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Mi Mai 09, 2018 15:51

Um was für eine Schlange handelt es sich hier?

Beitrag von Steffine8 » Mi Mai 09, 2018 15:59

Grüss Euch miteinander,

wir leben auf einem Hof in der Nähe von Vilshofen/Passau. Heute nachmittag hat eine Amsel eine ca. 15-20 cm lange kleine Schlange bearbeitet und dann liegenlassen. Ich habe Fotos gemacht und stelle sie hier ein, in der Hoffnung jemand kann mir sagen, um was für eine Schlange es sich handelt.

Lieben Gruss - Steffine

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Claus
Mitglied
Beiträge: 383
Registriert: Mi Jul 16, 2003 17:41
Wohnort: Darmstadt

Re: Um was für eine Schlange handelt es sich hier?

Beitrag von Claus » Mi Mai 09, 2018 17:21

Das ist eine junge Ringelnatter.

Steffine8
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Mi Mai 09, 2018 15:51

Re: Um was für eine Schlange handelt es sich hier?

Beitrag von Steffine8 » Mi Mai 09, 2018 20:21

Grüss Dich Claus,

danke für Deine Antwort. :-) Weisst, ich kenne mich mit Schlangen absolut nicht aus, und bis auf Blindschleichen haben wir sowas hier auf dem Hof noch nicht gesehen.
Ich war sehr erstaunt darüber, wie die Amsel dieses Tier attackierte. Wusste garnicht, das Singvögel an Schlangen rangehen.

Gruss Steffine

ExPat
Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: Di Apr 24, 2018 6:15

Re: Um was für eine Schlange handelt es sich hier?

Beitrag von ExPat » Do Mai 10, 2018 3:03

Guten Tag, es ist Brutzeit. Eiweiß jeglicher Herkunft ist willkommen, auch eine Gewöhnliche Ringelnatter, Natrix natrix natrix.

GlückAuf
Expat

Spielverderber
Mitglied
Beiträge: 1908
Registriert: Sa Okt 12, 2013 18:20

Re: Um was für eine Schlange handelt es sich hier?

Beitrag von Spielverderber » Do Mai 10, 2018 14:23

Steffine8 hat geschrieben:Weisst, ich kenne mich mit Schlangen absolut nicht aus, und bis auf Blindschleichen haben wir sowas hier auf dem Hof noch nicht gesehen.
Bezüglich Blindschleichen muß man sich auch nicht mit Schlangen auskennen, weil es keine sind, sondern Echsen.

ValeDaBoy
Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: Mo Mai 28, 2018 11:58

Re: Um was für eine Schlange handelt es sich hier?

Beitrag von ValeDaBoy » So Jul 15, 2018 13:29

RIngelnatter.

Benutzeravatar
Matthias
Administrator
Beiträge: 2378
Registriert: So Apr 06, 2008 11:16

Re: Um was für eine Schlange handelt es sich hier?

Beitrag von Matthias » So Jul 15, 2018 20:37

Hallo,
ValeDaBoy hat geschrieben:
So Jul 15, 2018 13:29
RIngelnatter.
gut, dass du die Bestimmung nach 3 Monaten noch mal wiederholst. :roll:
Gruß
Matthias

Antworten