Pseudempusa pinnapavonis

Diskussionen um Insekten, Spinnentiere und andere Wirbellose.

Moderator: Forenteam

Benutzeravatar
Exotenhausholzhausen
Mitglied
Beiträge: 1512
Registriert: Fr Nov 12, 2010 19:43
Wohnort: Holzhausen
Kontaktdaten:

Pseudempusa pinnapavonis

Beitragvon Exotenhausholzhausen » Di Sep 25, 2012 16:13

Moin,

meine Frau hat vor einigen Wochen eine Gottesanbeterin bekommen.
Sie scheint sich recht wohl zu fühlen, da sie sich inzwischen schon das zweite Mal gehäutet hat, somit müßte sie / er eine L7 sein, bin gespannt, wie sie ausgewachsen ausschauen wird und vor allen Dingen was für ein Geschlecht es ist.

Ich selber habe keinerlei Ahnung von den Tieren, werde mir aber bald mal etwas Fachlektüre Mantiden betreffend besorgen.

Kennt da jemand ein Buch, welches zu empfehlen wäre?

Aktuell wird das Tier in einem Exoterrawürfel mit 30 mal 30 gehalten.
Wenn Sie später vielleicht von der Pinzette aus frißt, werden wir sie frei halten wollen.

http://s7.directupload.net/file/d/3024/k6mn8ttb_jpg.htm
http://s14.directupload.net/file/d/3024 ... td_jpg.htm
http://s1.directupload.net/file/d/3024/ ... 9_jpg.htmm

leonardgeorg
Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: Mo Aug 06, 2012 11:39

Beitragvon leonardgeorg » Mi Sep 26, 2012 23:54

Hi,

ich habe vor einigen Jahren auch ein paar Mantodeen gehalten und kann dir keine gute Lektüre empfehlen.

Allerdings gibt es mindestens zwei sehr gute Internetseiten und Foren.

Einmal www.MantisOnline.de
[url=http://www.mantisonline.de/index.php?lan=de&show=species_mantids_view&content=a:5:{s:7:%22subshow%22;s:15:%22species_mantids%22;s:10:%22level_left%22;s:3:%22pqr%22;s:5:%22genus%22;s:11:%22pseudempusa%22;s:18:%22level_left_species%22;s:5:%22index%22;s:7:%22species%22;s:12:%22pinnapavonis%22;}]P. pinnapavonis[/url]

und dann natürlich das Mantodeenforum

Ich denke über diese beiden Links bekommst du genug Informationen über Haltung und Lebensweise;)

Benutzeravatar
Exotenhausholzhausen
Mitglied
Beiträge: 1512
Registriert: Fr Nov 12, 2010 19:43
Wohnort: Holzhausen
Kontaktdaten:

Beitragvon Exotenhausholzhausen » Do Sep 27, 2012 9:56

Hallo Leonard,

vielen Dank für Deinen Beitrag.
Über die Seite Mantisonline bin ich inzwischen auch schon gestolpert und im Mantodeenforum habe ich mich auch mal soeben angemeldet um zu schmökern, bin gespannt, wann ich frei geschaltet werde.

Lektürenmäßig bin ich auch auf dieses Buch gestoßen

http://www.amazon.de/gp/aw/d/3930612453 ... 291&sr=8-1

und werde es mir die Tage mal bestellen.
Mit einem Preis von 20 Euro wird es zwar eher unwahrscheinlich was richtig Gutes sein aber ich denke für den Einstieg in Verbindung mit dem Mantodeenforum wird es mich schon etwas weiter bringen.

krelli
Mitglied
Beiträge: 442
Registriert: Mo Jan 11, 2010 8:07

Beitragvon krelli » Do Sep 27, 2012 16:27

Hey

Vor langer, langer Zeit habe ich auch Mantiden gehalten und ich kann dir sagen die beiden Seiten von Leonard geben mehr als genug Informationen her. Das Buch Mantiden: Faszinierende Lauerjäger kann ich nur bedingt empfehlen. Es ist zwar richtig lange her, dass ich da mal reingeguckt habe aber ich bin mir ziemlich sicher, dass dort einige Taxa nicht korrekt waren (was ich noch verziehen hätte). Zudem waren aber an einigen Stellen noch suboptimale Haltungsparameter angegeben.
Was ich nie vergessen werde: Ich wollte es mir vor meiner ersten Mantide auf einer Börse holen (Zufallsfund) und der Standbetreiber riet mir von dem Buch als Erstlektüre ab. Er meinte es ist allenfalls ein schönes Bilderbuch aber über die Haltungsansprüche solle ich mich im WWW erkundigen (soviel erhlichkeit ist selten). Ganz so schlimm war es dann aber nicht und bei 20 Takken machst du sicher nichts verkehrt aber ich kann dir nur raten gerade bei den Haltungsparametern noch bei mantisonline gegenzulesen bzw. ggf. im Mantoddenforum zu fragen.

Ansonsten viel spaß. Mantiden sind echt faszinierend!

Benutzeravatar
Exotenhausholzhausen
Mitglied
Beiträge: 1512
Registriert: Fr Nov 12, 2010 19:43
Wohnort: Holzhausen
Kontaktdaten:

Beitragvon Exotenhausholzhausen » Do Sep 27, 2012 17:01

Hallo krelli,

danke für den Hinweis.
Wie ich ja schon schrieb, habe ich mich in dem Forum heute Morgen angemeldet aber bin leider bisher noch nicht freigeschalten.

[mod="Forenteam"]Diese Diskussion wurde geschlossen, da sie länger als zwei Monate nicht fortgeführt wurde. Sollten Sie dieses Thema weiter diskutieren möchten, öffnen Sie bitte eine neue Diskussion.[/mod]


Zurück zu „Wirbellose“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast