Hält einer von euch Ameisen?

Diskussionen um Insekten, Spinnentiere und andere Wirbellose.

Moderator: Forenteam

MaikHSW
Mitglied
Beiträge: 5809
Registriert: Mi Apr 23, 2003 1:09
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Hält einer von euch Ameisen?

Beitragvon MaikHSW » So Dez 09, 2012 15:13

Hey zusammen.
Ich habe vor einigen Monaten gelesen, dass es durchaus Leute gibt die Ameisen halten.
Ist mal was anderes und finde ich auch irgendwo interessant.
Gibt es hier zwischen euch Leute, die Ameisen halten?
Ist das wirklich eine interessante Sache oder stellt man sich das spannender vor als es ist?


Gruß


Maik

M.W.

Beitragvon M.W. » So Dez 09, 2012 16:26

Hey,

ich kenne niemanden aber ich hab mal gehört in D wäre der Ansprechpartner für Armeisen der hier http://www.antstore.net/shop/.

Gruß
Matthias

MaikHSW
Mitglied
Beiträge: 5809
Registriert: Mi Apr 23, 2003 1:09
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon MaikHSW » So Dez 09, 2012 16:49

Hey Matthias.
Ja, den Antstore habe ich schon auf meiner Liste :-)
Mir ging es auch eher um eine erste Einschätzung.
Ansonsten kann ich mir auch noch eine schöne kleine Echsenart als möglichen Bewohner der Nische vorstellen :-)
Somit waren bzw. sind die Ameisen nur eine Idee.

Gruß

Benutzeravatar
Tequila
Mitglied
Beiträge: 1542
Registriert: Mi Mai 22, 2002 14:58
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon Tequila » So Dez 09, 2012 20:40

Das Ameisenforum ist bekannt?

http://ameisenforum.de/

Dort kann dir sicher jemand sagen, wie interessant die Tiere sind :).

MaikHSW
Mitglied
Beiträge: 5809
Registriert: Mi Apr 23, 2003 1:09
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon MaikHSW » So Dez 09, 2012 22:33

Hey Tequila.
Dort sind ja alle vorbelastet :-)
Aber ich schau mal rein, danke.


Gruß

Maik

ThuqLove85
Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: So Okt 28, 2012 17:19
Wohnort: Worms

Beitragvon ThuqLove85 » Mo Dez 10, 2012 8:43

Moin,

ich habe mal eine Lasius niger Kolonie groß gezogen. Nach einem Jahr dann ausgewildert. Die krabbeln immer noch fröhlich im Garten.

Ansonsten würde ich so gerne mal ne Kolonie Blattschneider oder Weberameisen halten. Aber das ist alles eine recht heikle Sache.

Habe mich da ewig belesen und dann doch dagegen entschieden.

Wenn du Fragen hast, frag. Vielleicht kann ich ja was beisteuern.

Grüße
Patrick

MaikHSW
Mitglied
Beiträge: 5809
Registriert: Mi Apr 23, 2003 1:09
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon MaikHSW » Mo Dez 10, 2012 17:21

Hey.
Blattschneider sind z.B. interessant.
Warum ist das heikel?
L. niger braucht eine Winterruhe, das stelle ich mir eher nicht vor.


Gruß

ThuqLove85
Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: So Okt 28, 2012 17:19
Wohnort: Worms

Beitragvon ThuqLove85 » Mo Dez 10, 2012 17:33

Hey,

Blattschneider haben einen enormen Platzbedarf. Sind wahre Ausbruchskünstler. Sprich wenn Sie wollen ist auch Lochblech kein Problem. Es ist heftig vor allem wenn du ein paar Tage mal weg bist die nötigen Bedingungen zu schaffen, dass der Pilz von dem sie sich ernähren nicht eingeht. Ohne Pilz geht die Kolonie sehr schnell ein. Futterversorgung (sprich geeignete Blätter im Winter) auch sehr schwierig. Das Kolonienwachstum ist ab einer bestimmten Größe enorm.

Ist ein Traum von mir, aber trotz eigener Wohnung usw. einfach nicht umsetzbar, wenn es den Tieren gut gehen soll.

Grüße
Patrick

Benutzeravatar
Monty01
Mitglied
Beiträge: 1326
Registriert: Di Jul 22, 2008 13:51
Wohnort: bei Hannover

Beitragvon Monty01 » Mo Dez 10, 2012 19:24

Hi,

Blattschneider sind GEIL! Kenne sie aus Brasilien/Südamerika und es sieht einfach irre aus, wenn da so Blattschnipsel durch die Gosse wandern! :lol:

Hier in Hannover hatten wir mal ein "Regenwaldhaus" - Riesen Terrarium! ;-) hielten sie die Ameisen in einem abgedichteten Plexiglaszylinder zum Reinschauen mit Bau. Gefüttert wurde auf eine größeren Insel (10 m²?). Der Weg dahin ging durch einen transparenten Schlauch ca. 5 cm unter der Wasserfläche durch auf die Insel damit die Tiere nicht abhauen. Wäre bei Feuerameisen aber auch kein Hinderniss, die bauen schwimmende Flösse aus ihren Körpern! ;-)

Wenn man hinreichend Platz hat... interessante Alternative!

"krabbelige" Grüße

Monty

Benutzeravatar
funnysnake
Mitglied
Beiträge: 258
Registriert: Sa Jun 19, 2004 13:58

Beitragvon funnysnake » Di Dez 11, 2012 16:47

Hey,

Also ich hab auch schon seid längerem Ameisen.

Nur das sich bei mir die Kolonie nicht vergrößert :( Bis zum schlupf der ersten Arbeiterinnen war alles super aber seid dem passiert sogut wie nichts.. Werde mich nochmal richtig einlesen und dann nächstes Jahr einen neuen Anlauf starten.

Ich finde Ameisen seeehr interessant und kann nur jedem Empfehlen sich mal damit zu beschäfigen, wenn man nicht nur Schlangen und Echsen im Kopf hat ^^
Mfg Alex


Zurück zu „Wirbellose“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast