Auf Anhieb verliebt. Ein Spontankauf....

Diskussionen um Insekten, Spinnentiere und andere Wirbellose.

Moderator: Forenteam

Benutzeravatar
S.J.
Mitglied
Beiträge: 662
Registriert: So Okt 02, 2005 22:55
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Auf Anhieb verliebt. Ein Spontankauf....

Beitragvon S.J. » Di Mai 27, 2014 15:09

Sears!

Eigentlich bin ich ja losgezogen, weil ich meine langersehnte Brachypelma smithi haben wollte.
Tja wurde leider nichts draus, mein reserviertes Tierchen wurde anderweitig verkauft.

Also wollte ich schon wieder losziehen bis ich diese Schönheit entdeckte.
Gott ich musste sie haben.. ^^

Kurz nachgedacht. Zwei Terrarien stehen leer, Dekokram etc alles da...

Ist zwar ein Hochterrarium, aber für meine Zwecke wohl passend.

Eckdaten:

Terrarium 40x40x60 cm groß.
Temperatur unten 23-24 ° C
Luftfeuchtigkeit hält sich bei 60 % auf.

Bewohner Brachypelma emilia.

Bilder wie folgt. Anzumerken jedoch, dass ich eine Höhle der Madame
und die kleine Wasserschale für das Bild entnommen habe.

Ingesamt kann sie zwischen drei Verstecken wählen. Hinten links in der Ecke
hinter der Baumwurzel, sie hat sich seitlich ein Loch gegraben unter
den Stein mit den Tillandsien und dann vorne noch eine Tonhöhle,
die ich herausgenommen habe.

Als Futter sind wechselnde Insekten geplant, wie Heuschrecken und die üblichen Verdächtigen.


Ich freue mich auf Kommentare und eventuelle Anregungen.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Cya, Sanna
Ich bin ein PETA ! Ein Mitglied der "People Eating Tasty Animals"- Organisation !

Benutzeravatar
Tequila
Mitglied
Beiträge: 1542
Registriert: Mi Mai 22, 2002 14:58
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon Tequila » Do Jun 05, 2014 21:19

Die ganze Gattung Brachypelma ist toll. Ich halte zur Zeit B. smithi und B. albopilosum. Außerdem hatte ich auch eine B. boehmei, die ich dann allerdings zur Zucht abgegeben habe, als sie sich als Männchen herausgestellt hat.

[mod="Forenteam"]Diese Diskussion wurde geschlossen, da sie länger als zwei Monate nicht fortgeführt wurde. Sollten Sie dieses Thema weiter diskutieren möchten, öffnen Sie bitte eine neue Diskussion.[/mod]


Zurück zu „Wirbellose“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast