Grundsätzliche Struktur des Wikis

Hier kann über das geplante Schlangengrube-Wiki diskutiert werden. Später wird dieses Forum zur Bekanntgabe neuer Artikel im Wiki dienen.

Moderator: Forenteam

Benutzeravatar
Traxx
Mitglied
Beiträge: 4399
Registriert: Mo Mai 30, 2005 18:40
Wohnort: nähe München
Kontaktdaten:

Beitragvon Traxx » Do Nov 06, 2008 13:42

Pedo hat geschrieben:Ein Signet "Zur Ueberarbeitung empfohlen" "Noch unvollständig" oder so , wie es im grossen Wiki doch auch vorgesehen ist, sollte doch ausreichen, oder?


Die Sterne waren jetzt nur ein Beispiel das man schnell umsetzten könnte. Aber irgendwas in der Art sollte schon rein.

Benutzeravatar
Pedo
Mitglied
Beiträge: 1033
Registriert: Di Jan 30, 2007 14:20
Wohnort: CH

Beitragvon Pedo » Do Nov 06, 2008 13:51

Traxx hat geschrieben:
Pedo hat geschrieben:Ein Signet "Zur Ueberarbeitung empfohlen" "Noch unvollständig" oder so , wie es im grossen Wiki doch auch vorgesehen ist, sollte doch ausreichen, oder?


Die Sterne waren jetzt nur ein Beispiel das man schnell umsetzten könnte. Aber irgendwas in der Art sollte schon rein.

Ja, um dem Leser einen Anhaltspunkt zu geben, wie fundiert /fortgeschritten dieser Eintrag ist, das sehe ich auch so.
Ausserdem sollte so ein Symbol die Leute auch animieren , sich mit dem Artikel/Thema auseinanderzusetzen, um den Eintrag zu ergänzen oder zu überarbeiten (Vorschläge in dieser Hinsicht zu machen). (So ein "noch unvollständig" könnte evt. sogar auch der Verfasser selber angeben)
Sterne oder Punkte suggerieren in meinen Augen aber zuviel (abgeschlossene) Bewertung des Geschriebenen und verkomplizieren das Ganze eher, anstatt es zu vereinfachen oder um motivierend auf die Verfasser zu wirken...
"Don’t be afraid of a reptile’s tongue. The only animal that can hurt you with its tongue is the human being"-Grace Olive Wiley

Gast

Beitragvon Gast » Do Nov 06, 2008 14:48

Sterne oder Punkte suggerieren in meinen Augen aber zuviel (abgeschlossene) Bewertung des Geschriebenen und verkomplizieren das Ganze eher, anstatt es zu vereinfachen oder um motivierend auf die Verfasser zu wirken...


Sehe ich auch so.
Bei einem Wiki, macht es aber sowieso wenig Sinn, wenn der Artikel überarbeitet werden kann.

RGDS Nexus

Ragendorf
Mitglied
Beiträge: 224
Registriert: Mi Okt 06, 2004 11:45
Wohnort: Seesen
Kontaktdaten:

Beitragvon Ragendorf » Do Nov 06, 2008 19:53

Ich verstehe nicht so ganz, warum es wenig Sinn macht einen Artikel im Wiki zu überarbeiten. Wenn jemand dazu einen sinnvollen Vorschlag bzw. eine Ergänzung zu hat ist dies doch nur zu begrüßen.

Was natürlich (m. E. n.) nicht der Fall sein sollte ist, dass jeder frei darin rumeditieren kann. Das geht nicht.

Darum die Anfrage bzw. der Änderungswunsch per Webformular.

Was spricht dagegen?

--Jens--

Benutzeravatar
Traxx
Mitglied
Beiträge: 4399
Registriert: Mo Mai 30, 2005 18:40
Wohnort: nähe München
Kontaktdaten:

Beitragvon Traxx » Do Nov 06, 2008 20:01

Ragendorf hat geschrieben:Ich verstehe nicht so ganz, warum es wenig Sinn macht einen Artikel im Wiki zu überarbeiten.


Falsch verstanden, ein Bewertungssystem macht wenig Sinn wenn die Artikel überarbeitet werden können.

Ich auch der gleichen Ansicht, ich hab das nur Vorgeschlagen damit man leichter erkennt welche Artikel überarbeitet werden müssen.

Ragendorf
Mitglied
Beiträge: 224
Registriert: Mi Okt 06, 2004 11:45
Wohnort: Seesen
Kontaktdaten:

Beitragvon Ragendorf » Do Nov 06, 2008 20:05

Hallo Traxx,

jetzt haben wir uns falsch verstanden. :-)

Ich bezog mich auf Nexus-Askard. Prinzipiell finde ich eine (wie von Dir vorgeschlagene) Kennzeichung von Artikeln die einer Überarbeitung bedürfen keine schlechte Idee. Ideal wäre es natürlich, wenn derjenige der den Beitrag kennzeichnet eben auch gleich einen entsprechenden Vorschlag zur Verbesserung mit abgibt, das macht das ganze einfacher.

Bewertungen sind (wie schon von anderen geschrieben) eben denk ich auch etwas kritisch, weil dann eben auch nach Sympathie entschieden werden könnte. Aber gut, kugelsicher bekommen wir das Wiki sowieso nicht.

Beste Grüße

--Jens--

Gast

Beitragvon Gast » Do Nov 06, 2008 20:20

Hallo Ragendorf,

ich glaube Du hast was falsch gelesen. Du mußt meinen Satz mit der Interpunktion lesen.

Bei einem Wiki, macht es aber sowieso wenig Sinn, wenn der Artikel überarbeitet werden kann.

Sprich wenn der Artikel überarbeitet wird, macht ein Bewertungssytsem keinen Sinn, da sich der Artikel ständig ändert und somit auch die Bewertungsgrundlage.

Ein Vermerk welcher Artikel einer bearbeitung überdarf, kann sinnvoll sein. Vlt. per drop&down.
Wenn jemand z.b. zuviel / zu wenig Fachwörter verwendet, sollt eman den Autor drauf hinweisen können, welche Wörter vielleicht noch einer bes. Kennzeichnung bedürfen.

Ein Bewertungssystem ist nicht sinnvoll, weil Artikel immer überarbeitet werden müssen, gerade bei einem Wikisystem ( Taxonomie, Wissensstand etc. ändert sich )

Benutzeravatar
Traxx
Mitglied
Beiträge: 4399
Registriert: Mo Mai 30, 2005 18:40
Wohnort: nähe München
Kontaktdaten:

Beitragvon Traxx » Do Nov 06, 2008 20:21

Ragendorf hat geschrieben:jetzt haben wir uns falsch verstanden. :-)
Ich bezog mich auf Nexus-Askard.


Nein, Nexus Beitrag bezog sich auf Pedos und dessen Beitrag ging auf das Bewertungssystem.

Ragendorf
Mitglied
Beiträge: 224
Registriert: Mi Okt 06, 2004 11:45
Wohnort: Seesen
Kontaktdaten:

Beitragvon Ragendorf » Do Nov 06, 2008 20:26

Verwirrung. :-D

Benutzeravatar
Traxx
Mitglied
Beiträge: 4399
Registriert: Mo Mai 30, 2005 18:40
Wohnort: nähe München
Kontaktdaten:

Beitragvon Traxx » Do Nov 06, 2008 20:32

Ragendorf hat geschrieben:Verwirrung. :-D

lol, Ziel erreicht. *g*

Nochmal. ;-)
Pedo hat geschrieben:Sterne oder Punkte suggerieren in meinen Augen aber zuviel (abgeschlossene) Bewertung des Geschriebenen und verkomplizieren das Ganze eher, anstatt es zu vereinfachen oder um motivierend auf die Verfasser zu wirken...

Darauf hat Nexus das geschrieben.
Nexus hat geschrieben:Sehe ich auch so.
Bei einem Wiki, macht es aber sowieso wenig Sinn, wenn der Artikel überarbeitet werden kann.

Aber aufpassen, da sind Kommas im Satz. ;-)


Zurück zu „Wiki“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste