Schildkrötenwasser und Schlange in einem Terrarium

Diskussionen zur Erkennung und Behandlung von Krankheiten. Bitte bedenkt, dass dieses Forum kein Ersatz für einen Besuch beim Tierarzt sein kann.

Moderator: Forenteam

Antworten
Benutzeravatar
Tobiaskondaschwanz
Mitglied
Beiträge: 410
Registriert: Do Dez 17, 2015 22:45
Wohnort: BW

Schildkrötenwasser und Schlange in einem Terrarium

Beitrag von Tobiaskondaschwanz » Mo Okt 01, 2018 19:45

Hallo zusammen,

Ich habe 3 Eimer die für bestimmte Sachen gedacht sind, darunter einer, der für den Wasserwechsel meiner Wasserschildkröte genutzt wird. Genau diesen Eimer habe ich leider ausversehen für das auflösen von Moos benutzt. Dieses Moos ist nun in dem Terrarium meines Tigerpython.
Ich frage mich nun, was genau die ersten Anzeichen für hässliche Bakterielle Ansteckungen sein könnten und auf was genau ich achten sollte...
Was gilt es nun zu beachten? worauf sollte Ich achten oder tun?

Mit freundlichen Grüßen Tobias

Spielverderber
Mitglied
Beiträge: 1959
Registriert: Sa Okt 12, 2013 18:20

Re: Schildkrötenwasser und Schlange in einem Terrarium

Beitrag von Spielverderber » Mo Okt 01, 2018 19:55

Werden die Eimer nach den Wasserwechseln rereinigt, und wenn ja, wie bzw. womit?

Du weißt sicher selbst was (Wasser)Schildkröten regelmäßig ausscheiden, und wohin. Entferne das Moos sicherheitshalber wieder, entsorge es, und sei in Zukunft umsichtiger.
Mit katastrophalen Folgen für den Python dürfte nun vermutlich nicht zu rechnen sein.

Benutzeravatar
Tobiaskondaschwanz
Mitglied
Beiträge: 410
Registriert: Do Dez 17, 2015 22:45
Wohnort: BW

Re: Schildkrötenwasser und Schlange in einem Terrarium

Beitrag von Tobiaskondaschwanz » Mo Okt 01, 2018 20:22

Die Eimer werden mit heißem Wasser sterilisiert. Ich weiß auch nicht was heute los war.
Normalerweise bin ich bei sowas übervorsichtig...

Antworten